Termin vereinbaren
Schließen
Parodontologie in Langen

Parodontologie in Langen

 

Parodontologie – Hilfe bei Parodontose, Zahnfleischentzündungen oder Zahnfleischbluten. Bei Ihrem Zahnarzt in Langen.

 

Womit beschäftigt sich das Fachgebiet der Parodontologie?

Die Parodontologie ist ein spezieller Fachbereich der Zahnheilkunde, die sich mit dem Zahnhalteapparat beschäftigt.

Hierzu gehören alle Strukturen und Gewebe, die dafür sorgen, dass die Zähne fest im Ober- und Unterkiefer verankert sind. Zum Zahnhalteapparat zählen Zahnfleisch, Kollagenfasern, Wurzelhaut, Wurzelzement und das im Kiefer vorhandene Zahnfach. Wenn hier ernsthafte Erkrankungen vorliegen, droht im schlimmsten Fall der Zahnverlust.

Parodontologen beschäftigen sich nicht allein mit entzündungsbedingten Veränderungen des Zahnhalteapparates. Ihr Aufgabengebiet schließt ebenso das Erkennen ernstzunehmender Krankheiten mit ein. Denn manch schwerwiegende Erkrankung lässt sich am Zustand der Zähne ablesen. Insofern ist in der Parodontologie ein gut abgestimmtes Zusammenspiel aus Prophylaxe, Diagnostik, Therapie, Nachsorge und interdisziplinärer Vorgehensweise unerlässlich. Aktuelle Studien belegen, dass parodontale Erkrankungen durch Keime als Auslöser für schwere Erkrankungen der Herzmuskeln, Alzheimer/ Demenz und Parkinson gelten.

Die Zahnarztpraxis Langen ist Mitglied der DG PARO – der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie. Auf diese Weise profitieren Sie als Patient zu jeder Zeit von einem professionell ausgebildeten Team, neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernsten Behandlungsmethoden wie z.B. die photodynamische Therapie oder Laser.

Welche Ursachen sind verantwortlich für eine Parodontitis?

Verantwortlich für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansiedeln.

Um diese bakteriellen Beläge (Plaque) zu entfernen, ist eine gründliche Reinigung mit Zahnbürste und Zahnseide notwendig. Bei unzureichender Mundhygiene bilden sich erst weiche, dann harte Beläge. Zahnstein und Verfärbungen führen zu chronischen Zahnfleischentzündungen, in deren Verlauf Rötungen, Schwellungen, Zahnfleischbluten und Zahnfleischrückgang auftreten können. Entsteht ein Spalt zwischen Zahnwurzel und Zahnfleisch finden Bakterien in diesen Zahnfleischtaschen ideale Lebensbedingungen. An diesem Punkt ist ein Gang zum Zahnarzt unerlässlich. Denn werden erst einmal die Fasern zerstört, die den Zahn mit dem Kieferknochen verbinden, lockern sich die Zähne und gehen im ungünstigsten Fall unwiederbringlich verloren. Oft begleitet von einem massiven Knochenabbau und dem Risiko, von schwerwiegenden Folgekrankheiten betroffen zu sein.

Wie sieht eine Parodontosetherapie aus?

Eine Parodontosebehandlung erfolgt in verschiedenen Phasen, welche an einen von den Krankenkassen festgelegten zeitlichen Ablauf gebunden sind.

Nach einer ausführlichen Diagnostik und Bestandsaufnahme wird es zunächst unsere Aufgabe sein, die bakteriellen Ursachen zu eliminieren. Anschließend gilt es, eine erneute Reinfektion zu verhindernd und die erzielten Ergebnisse auch langfristig zu sichern.

Dabei greift Ihr Zahnarzt Langen auf das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin zurück. So erfolgt die Entfernung von Zahnstein und entzündungsverursachenden Bakterien aus den Zahnfleischtaschen durch modernste Verfahren wie Ultraschalltherapie, Ozontherapie, photodynamische Therapie und Laser. In besonders schweren Fällen kann auch ein chirurgischer Eingriff notwendig werden, in dessen Verlauf bestehende Taschen verkleinert werden. Bei fortgeschrittenem Zahnfleischrückgang, kann dies evtl. durch einen plastisch-ästhetischen Eingriff rekonstruiert werden. Jeder Behandlungsschritt erfolgt dabei in enger Absprache mit Ihnen als Patient.

Nie wieder Parodontose?

Nach einer erfolgreichen Parodontosetherapie steht die langfristige Ergebnissicherung im Vordergrund.

Ihr Zahnarzt Langen berät Sie in allen Fragen rund um das Thema Mundhygiene. Regelmäßige Kontrolltermine und professionelle Zahnreinigungen ermöglichen ein Erkennen der Symptome bereits im Anfangsstadium. Rechtzeitig erkannt und fachärztlich behandelt sind die Chancen einer vollständigen Genesung hoch. Gerne sind wir auf dem Weg dorthin Ihr verlässlicher Begleiter.

 

PARODONTOLOGIE

Hier finden Sie viele Informationen zu den Bereichen Parodontose Behandlung und Parodontologie:

Übersicht über Parodontologie
Zahnfleischbluten
Zahnfleischtaschen
Zahnfleischrückgang
Photodynamische Therapie
Laser & Laserbehandlung
DVT Röntgen & 3D Röntgenbilder

Die Praxis

Zahnarztpraxis in Langen

Moderne Behandlungsräume in der Zahnarztpraxis Langen

unser-team-icon

Unser Team

Zahnarzt Langen Dr. Christian Stelzner

Zahnarzt

DR. CHRISTIAN STELZNER

INHABER

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

3D unterstütze Implantologie
Implantat gestützter Zahnersatz
Hochästhetische Füllungstherapie
Hochästhetische Kronen und Veneers
Laser unterstützte Zahnfleischbehandlung

> Termin vereinbaren

Zahnärztin

OLEKSANDRA PIPIKOVA

INHABERIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Ästhetische und funktionelle Rekonstruktion
Hochästhetische Füllungstherapie
Photodynamische Therapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
Zahnärzt in Langen - Pipikova
Zahnärztin in Langen Mira Schütte

Zahnärztin

MIRA SCHÜTTE

ANGESTELLTE ZAHNÄRZTIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Moderne Wurzelkanalbehandlung/
Endodontologie
Hochästhetische Füllungstherapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
location-icon

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

timer-icon

Sprechzeiten der
Zahnarztpraxis Langen

Montag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Dienstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Mittwoch
8.00 – 13.00
Donnerstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00
Freitag
8.00 – 12.00
und nach Vereinbarung (Alle Kassen)

Jetzt HIER Termin vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie.

Bahnstraße 115
63225 Langen

E-Mail: info@langen-zahnarzt.de
Fon: 06103. 24440
Fax: 06103 . 55462
www.langen-zahnarzt.de