Termin vereinbaren
Schließen

Wurzelkanalentzündung & Wurzelkanalbehandlung in Langen

 

Wurzelkanalbehandlungen bei Wurzelkanalentzündung – was bringt das?

Bei einer Entzündung des Wurzelkanals ist das Innere des Zahns, das Zahnmark, betroffen.

Mediziner bezeichnen es als Pulpa, für den Volksmund ist es der Zahnnerv. Das Zahnmark besteht aus Bindegewebe, Blutgefäßen und feinen Nervenbahnen, die im Zahninneren durch Wurzelkanäle bis in die Zahnwurzel verlaufen. Bei einer Entzündung des Wurzelkanalsystems sehen sich Patienten mit starken Schmerzen konfrontiert. Spätestens jetzt ist der Gang zum Zahnarzt unerlässlich. Bleibt eine Entzündung unbehandelt, kann sie sich ungehindert über die Zahnwurzel hinaus bis in den Kieferknochen ausbreiten und dort das umliegende Gewebe in Mitleidenschaft ziehen. Im weiteren Verlauf können Eiteransammlungen (Abszesse) zu Schwellungen führen. Im schlimmsten Fall steht der Verlust des Zahns im Raum. Eine Wurzelkanalbehandlung bei ihrem Zahnarzt in Langen erfolgt unter Betäubung und hat immer die Schmerzfreiheit des Patienten und den Erhalt der Zähne zum Ziel.

Welche Ursachen können zu einer Wurzelkanalentzündung führen?

Ursächlich für eine Wurzelkanalentzündung sind beispielweise Bakterien, die durch Karies, Parodontitis oder Zahnunfälle von außen in das Zahnmark (Pulpa) gelangen.

Dies kann die Folge einer nicht rechtzeitig behandelten Karies sein, die bereits Schicht für Schicht bis in das Innere des Zahns vorgedrungen ist. Auch undichte Füllungen, Risse in der Zahnoberfläche oder eine nicht behandelte Parodontitis können sich als Ursache herausstellen. Bleiben nach einem Zahnunfall abgebrochene oder gelockerte Zähne unbehandelt, drohen ebenfalls Infektionen.


Welche Behandlungsschritte umfasst eine Wurzelkanalbehandlung?

Nach dem Röntgen folgt die Öffnung des Zahns, um alle Wurzelkanäle von entzündetem Gewebe und Nervenfasern zu befreien. Desinfektion, Versiegelung und finale Versorgung mit Füllungen und Kronen schließen die Behandlung ab.

Vor einer Behandlung des Zahnnervs wird der Zahnarzt zunächst ein Röntgenbild des Wurzelkanalsystems anfertigen, das ihm Aufschluss über Länge und Form der Wurzelkanäle gibt und darüber, wie weit die Entzündung bereits in das Zahninnere vorgedrungen ist. Die Behandlung selbst erfolgt unter lokaler Betäubung und ist deshalb für Sie als Patient nahezu frei von Schmerzen. Um einen Zugang zu den einzelnen Kanälen zu ermöglichen, muss der Zahn geöffnet werden. Aus den nun offen liegenden Wurzelkanälen kann der Arzt mithilfe flexibler Mikroinstrumente entzündetes Gewebe und Nervenfasern bis in die Wurzelspitze entfernen. Anschließend werden die Kanäle mit einer desinfizierenden Lösung gespült, getrocknet und mit einer speziellen Wurzelfüllpaste gegen Bakterien abgedichtet. Jede Wurzelkanalbehandlung endet mit der finalen Versorgung des betroffenen Zahns durch Füllungen und Kronen. Bei dieser Entscheidung wird Sie Ihre Zahnarztpraxis Langen im Rahmen einer Wurzelbehandlungsnachsorge ausführlich beraten. So arbeiten wir gemeinsam daran, Ihren Zahn noch lange zu erhalten.


Ist jede Wurzelkanalbehandlung erfolgreich?

Nein. Stark gebogene und verzweigte Kanäle erschweren eine Säuberung extrem und machen unter Umständen eine erneute Behandlung (Revisionsbehandlung), einen operativen Eingriff oder Zahnersatz erforderlich.

Tritt trotz Behandlung keine Linderung ein oder entwickelt sich in den Kanälen eine chronische Entzündung wird der Zahnarzt eine Wurzelspitzenresektion in Erwägung ziehen, in deren Verlauf die Wurzelspitze abgetragen und entzündetes Gewebe durch einen operativen Eingriff entfernt wird. Sollte auch eine Wurzelspitzenresektion nicht zum erwünschten Ergebnis führen, kann in letzter Konsequenz nur noch die Entfernung des Zahns für Linderung sorgen. Die entstehende Lücke sollte durch entsprechenden Zahnersatz geschlossen werden.

 

ENDODONTIE

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Bereichen der Endodontie:

Übersicht über Endodontie
Laser & Laserbehandlung

unser-team-icon

Unser Team

Zahnarzt Langen Dr. Christian Stelzner

Zahnarzt

DR. CHRISTIAN STELZNER

INHABER

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

3D unterstütze Implantologie
Implantat gestützter Zahnersatz
Hochästhetische Füllungstherapie
Hochästhetische Kronen und Veneers
Laser unterstützte Zahnfleischbehandlung

> Termin vereinbaren

Zahnärztin

OLEKSANDRA PIPIKOVA

INHABERIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Ästhetische und funktionelle Rekonstruktion
Hochästhetische Füllungstherapie
Photodynamische Therapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
Zahnärzt in Langen - Pipikova
Zahnärztin in Langen Mira Schütte

Zahnärztin

MIRA SCHÜTTE

ANGESTELLTE ZAHNÄRZTIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Moderne Wurzelkanalbehandlung/
Endodontologie
Hochästhetische Füllungstherapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
location-icon

Anfahrt

timer-icon

Sprechzeiten der
Zahnarztpraxis Langen

Montag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Dienstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Mittwoch
8.00 – 13.00
Donnerstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00
Freitag
8.00 – 12.00
und nach Vereinbarung (Alle Kassen)


Jetzt HIER Termin vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie.

Bahnstraße 115
63225 Langen

E-Mail: info@langen-zahnarzt.de
Fon: 06103. 24440
Fax: 06103 . 55462
www.langen-zahnarzt.de