Termin vereinbaren
Schließen

Willkommen bei Ihrem Zahnarzt für Mundgesundheit und Zahngesundheit in Langen

 

Warum sind Mundgesundheit und Zahngesundheit so wichtig?

Beide haben maßgeblichen Einfluss auf den allgemeinen Gesundheitszustand und das körperliche und seelische Wohlbefinden eines Menschen.

Jeder Mensch wünscht sich schöne, makellose Zähne und ein strahlendes Lächeln. Grundvoraussetzung zur Erfüllung dieses Wunsches ist eine gesunde Mundflora. Auf Zähnen, Zahnfleisch, Zunge, Gaumen und im Speichel befinden sich Milliarden von Bakterien, von denen die meisten vollkommen ungefährlich für den menschlichen Organismus sind. Sie unterstützen die Verdauung und schützen vor Krankheitserregern und Infektionen. Gerät die Mundflora aus dem Gleichgewicht werden krankmachende Bakterien gestärkt. Sie führen zu Karies, Gingivitis und Parodontitis, schwächen das Immunsystem und können über Entzündungsherde in den Blutkreislauf gelangen. Nur wenn schädliche Bakterien durch konsequente und gründliche Mundhygiene in Schach gehalten werden, können sich Mundgesundheit und körperliche Gesundheit ideal ergänzen. Dabei ist Prophylaxe die beste Maßnahme zum Erhalt der Zahngesundheit.


Wie sollte Mundhygiene zu Hause aussehen?

Eine gewissenhafte Mundhygiene und eine zahngesunde Ernährung tragen maßgeblich zum Erhalt der Mundgesundheit bei.

Hierzu gehören Zähneputzen mindestens zweimal täglich sowie die tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürste. Die Verwendung von Zungenschaber und Mundwasser trägt ebenfalls zur Eindämmung schädlicher Bakterien bei. Auf diese Weise werden säurebildende Bakterien nachhaltig entfernt und der Zahnschmelz nicht länger der Gefahr von Karies ausgesetzt. Ergänzt werden sollte das tägliche Mundhygieneprogramm durch eine gesunde Ernährung, die weitgehend auf zucker- und säurehaltige Lebensmittel und Getränke verzichtet, und dafür auf Milchprodukte, Vollkornprodukte und Rohkost setzt. Kontrollbesuche zweimal jährlich in Ihrer Zahnarztpraxis Langen runden die zahnärztliche Prophylaxe ab. Zu unseren Aufgaben gehört auch eine ausführliche Patientenberatung rund um die Themen Mundhygiene, Zahnhygiene, Versorgung, Kieferheilkunde und Zahnersatz.


Wie sollte Mundhygiene beim behandelnden Zahnarzt aussehen?

Die jährliche Prophylaxe bei Ihrem behandelnden Zahnarzt sieht zwei Kontrolluntersuchungen vor.

Schädliche Bakterien bergen nicht nur ein Kariesrisiko. Sie können ins Zahnfleisch vordringen und dort eine akute Gingivitis mit Rötungen, Schwellungen und Zahnfleischbluten auslösen. Bei einer Parodontitis sind die Bakterien bereits bis in den Zahnhalteapparat vorgedrungen. Nun drohen Zahnfleischtaschen, Zahnfleischrückgang, Zahnfehlstellungen, Zahnausfall und Zahnersatz. Im Rahmen einer Kontrolluntersuchung überprüft der behandelnde Zahnarzt den Zustand von Zähnen und Zahnfleisch. So können Zahnerkrankungen frühzeitig erkannt und rechtzeitig behandelt werden. Durch Fluoridierung, Fissurenversiegelung, Aufklärung und Patientenberatung trägt er ebenfalls aktiv zum Erhalt der Zahngesundheit bei. Empfehlenswert für eine konsequente Zahn- und Mundhygiene ist die Professionelle Zahnreinigung. Sie befreit Zähne von Verfärbungen, Belägen und Zahnstein und lässt jeden einzelnen Zahn wieder in seinem natürlichen Weiß erstrahlen.

Prophylaxe schon ab dem ersten Milchzahn?

Unbedingt. Spätestens im Alter von zweieinhalb Jahren ist der erste Besuch beim Zahnarzt ein Muss.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für Kinder im Alter von zweieinhalb bis sechs Jahren die Kosten für drei Kontrolluntersuchungen jährlich. Danach werden zwei Untersuchungen pro Jahr empfohlen. Bei entsprechender Versorgung bleiben Zahn und Zahnfleisch gesund, die Kinder werden an zahnärztliche Prophylaxe gewöhnt und verbinden ihre Besuche beim Zahnarzt in Langen weder mit Schmerzen noch mit Angst. So ergänzen sich Zahnarzt, Kieferheilkunde und Patient und stellen von Anfang an gemeinsam die Weichen in Richtung Zahngesundheit, Mundgesundheit, körperliche Gesundheit und strahlendes Lächeln.

unser-team-icon

Unser Team

Zahnarzt Langen Dr. Christian Stelzner

Zahnarzt

DR. CHRISTIAN STELZNER

INHABER

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

3D unterstütze Implantologie
Implantat gestützter Zahnersatz
Hochästhetische Füllungstherapie
Hochästhetische Kronen und Veneers
Laser unterstützte Zahnfleischbehandlung

> Termin vereinbaren

Zahnärztin

OLEKSANDRA PIPIKOVA

INHABERIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Ästhetische und funktionelle Rekonstruktion
Hochästhetische Füllungstherapie
Photodynamische Therapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
Zahnärzt in Langen - Pipikova
Zahnärztin in Langen Mira Schütte

Zahnärztin

MIRA SCHÜTTE

ANGESTELLTE ZAHNÄRZTIN

Das gesamte
Behandlungsspektrum der
modernen Zahnmedizin.

Moderne Wurzelkanalbehandlung/
Endodontologie
Hochästhetische Füllungstherapie
Laser unterstützte Parodontologie

> Termin vereinbaren
location-icon

Anfahrt

timer-icon

Sprechzeiten der
Zahnarztpraxis Langen

Montag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Dienstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00
Mittwoch
8.00 – 13.00
Donnerstag
8.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00
Freitag
8.00 – 12.00
und nach Vereinbarung (Alle Kassen)


Jetzt HIER Termin vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie.

Bahnstraße 115
63225 Langen

E-Mail: info@langen-zahnarzt.de
Fon: 06103. 24440
Fax: 06103 . 55462
www.langen-zahnarzt.de