Wie erhalte ich gesunde Zähne- Prophylaxe?

Der einzige Weg, dauerhaft gesunde Zähne zu erhalten, ist gewissenhafte und regelmäßige prophylaktische Maßnahmen zu ergreifen und auf seine Mundhygiene zu achten.

Warum auf die Prophylaxe achten?

Jeder Mensch, und damit jedes Gebiss, ist anders. Daher sollten Sie auf eine gewissenhafte Beratung setzen, der Sie vertrauen können. Eine gute Individualprophylaxe, angeleitet durch sorgfältige zahnmedizinische Fachangestellte, bietet Ihnen den besten Schutz für Ihre Zähne vor Parodontitis, Karies, uvm.

Wo kann ich eine gute Prophylaxe für gesunde Zähne erhalten?

Unser geschultes Team bietet Ihnen ein breites Spektrum professioneller Vorsorgemaßnahmen an, damit Ihr Lächeln lange so perfekt bleibt wie Sie es sich wünschen.

Welche Prophylaxe Maßnahmen sind erforderlich?

Eine Reihe von prophylaktischen Optionen sorgen dafür, dass Zahnbeschwerden ausbleiben. Zuallererst ist es natürlich wichtig, dass die Zähne regelmäßig gereinigt werden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zähne gründlich nach den Mahlzeiten, mindestens aber zweimal am Tag (am besten morgens und abends) putzen. So verhindern Sie nicht nur Karies und Zahnstein, sondern auch unästhetische Verfärbungen.

Was muss ich bei der Wahl meiner Zahnarztpraxis beachten?

Für die weiterführenden prophylaktischen Vorgänge ist es wichtig, dass qualifizierte und schonend arbeitende Fachkräfte erkennen, wie Ihre individuelle Situation sich darstellt und eine rechtzeitige Behandlung einleiten. Nur so kann eine adäquate Unterstützung geboten werden.

Woraus besteht eine gute Prophylaxe?

Neben dem Zähneputzen für die generelle Mundhygiene sieht die Prophylaxe auch eine regelmäßige Zahnsteinentfernung vor. Das wird nicht nur aus optischen Gründen empfohlen sondern auch aus gesundheitlichen. Die Entfernung ist eine Kassenleistung und beugt Folgekrankheiten vor.

Lohnt sich die professionelle Zahnreinigung?

Selbstverständlich. Die moderne Zahnmedizin empfiehlt eine halbjährig erfolgende, professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese reinigt effizient auch die Zahnzwischenräume. Danach werden sämtliche Zähne poliert und mit einem Schutzlack versiegelt , um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Wie funktioniert die Implantat Prophylaxe?

Für Menschen mit Implantaten und Prothesen gelten natürlich besondere Regeln, die das regelmäßige Reinigen derselben betreffen. Außerdem bieten wir das Versiegeln von Zahnfissuren an, welchesüberaus wichtig ist besonders bei Kindern, denn Fissuren sind ein wunderbarer Platz für Bakterien. Schließlich ist auch die Ernährung ein weiterer Bestandteil der Prophylaxe, der gerne übersehen wird. Es liegt nämlich auch an den Essgewohnheiten, wie Ihre Zähne beschaffen sind und ob Verfärbungen eingeschränkt werden können.

Gibt es auch weiterführende Prophylaxe?

Ist eine gute Prophylaxe vorhanden, kann man sich weiteren Behandlungen widmen, wie zum Beispiel der Zahnaufhellung. Beim Aufhellen gibt es verschiedene Vorgehensweisen, die man auswählen kann, zum Beispiel die Power-Bleaching oder die Home-Bleaching Variante. Beide haben Vor- und Nachteile, aber den gemeinsamen Vorteil, dass sie, anders als Aufhellungsprodukte aus dem Supermarkt, unter professioneller Anleitung erfolgen und damit sicher und schonend sind.

Zusammenfassend hier ein Überblick über unsere prophylaktischen Angebote für anhaltende Zahngesundheit:

  • Zahnsteinentfernung
  • professionelle Zahnreinigung
  • Ernährungsberatung
  • Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Fissurenversiegelung
  • Prothesenreinigung
  • Laserbehandlung von Zahnfleischtaschen
  • Laserbehandlung zur Desensibilisierung überempfindlicher Zahnhälse